Zurück an den Orten

Hochdruck-Unikat von Volker Lehnert

Am Freitag, dem 30. Juni 2017 eröffneten wir die Ausstellung ›Zurück an den Orten‹ mit Hochdrucken und Mischtechniken von Volker Lehnert.

Volker Lehnert, geboren 1956 in Saarbrücken, studierte Bildende Kunst, Kunstgeschichte und Germanistik in Mainz und lehrt seit 2000 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Der in Witten lebende Künstler zeigt erstmalig in Leipzig in einer Einzelausstellung seine experimentellen Hochdrucke, die in enger Wechselwirkung zu seinem malerischen Schaffen entstehen.

Zur Ausstellung erschien ein Katalog (112 S., ca. 140 Abb., Text von Dr. Günter Baumann). Zusammen mit einem Sonderdruck von Volker Lehnert (Auflage: 20) ist beides für 50 € zu erwerben.

Zinkhochdruck von Volker Lehnert

Volker Lehnert, Zinkhochdruck, 2017, 26 x 22 cm

Ausstellungsdauer: 1. Juli bis 2. September 2017
Mi–Fr: 14–18 Uhr / Sa: 12–17 Uhr
Sommerschließtage: 12. bis 15. Juli