Grafik des Monats

Hier stellen wir unsere „Grafik des Monats“ vor – natürlich ein Hochdruck. Dabei kann es sich um ein besonderes Blatt aus der aktuellen Ausstellung oder aus dem Kommissionsbestand handeln. Oder wir stellen eine aktuelle Arbeit eines Künstlers / einer Künstlerin der Galerie vor. Hintergründe zu Thema, Vorgehensweise und Herstellung werden hier zu erfahren sein. Wer neugierig geworden ist, sollte sich die „Grafik des Monats“ im Original anschauen. Und mit etwas Glück lässt sie sich mitunter zu einem besonders günstigen Preis erwerben.

„Der Farbholzschnitt von verlorener Form ist eine Impression aus dem Hochsommer des Osterzgebirges. Dabei inspirierten mich die grafischen Strukturen der Landschaft und die Lichtstimmungen gleichermaßen. Zum Teil bezeichne ich Bretter direkt vor Ort, oder aber ich setze Zeichnungen später im Atelier um – so wie in diesem Fall.
Bei jedem Holzschnitt versuche ich, so weit wie möglich zu reduzieren und nur das Wesentliche herauszustellen. In diesem Blatt sind es die Lichtstimmungen auf dem Feld und die vereinzelten Bauminseln an den Feldrändern – ganz typisch für diese Gegend.“ Stephanie Marx
Die Größe des Druckstockes des Farbholzschnittes „Osterzgebirge_Sommer“ aus dem Sommer 2018 beträgt 22 x 30 cm. Die kleine Auflage umfasst 10 Blatt. Die Grafik 3/10 von Stephanie Marx ist zum Vorzugspreis von 110 Euro in der Galerie zu erwerben.