Franca Bartholomäi

  • 1975 in Hohenmölsen geboren
  • 1991-1993 Besuch der Kunstförderklasse in Halle (Vorläuferprojekt des heutigen Kunstgymnasiums Wettin), Abitur
  • 1994 Beginn des Studiums an der Burg Giebichenstein, Hochschule für Kunst und Design, Halle
  • 2000 Diplom im Studiengang Malerei, Fachrichtung Graphik bei Prof. Thomas Rug
  • 2000-2003 Aufbaustudium ebendaseit 2003 freischaffend in Halle
  • seit 2005 Mitglied in der XYLON, Internationale Vereinigung der Holzschneider
  • seit 2010 Lehrauftrag an der Burg Giebichenstein im Fachgebiet Graphik

Ausstellungen

  • 2012 ESCHATOLIC YOUTH“, XYLON-Museum+Werkstätten, Schwetzingen
  • Neue Linien“ — Kunst-Raum des Bundestages
  • „Unter Hochdruck“, Koeln-Art, Köln
  • In bester Form — Highlights aus Leipziger Galerien 2012″, Kunsthalle der SPK, Leipzig
  • „Ereignis Druckgrafik 4“, VorOrtOst, Leipzig
  • 2011 „Von Hier Aus“, Neubau der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt, Halle (Saale)
  • „Positionen im Hochdruck“, Museum für Druckkunst, Leipzig
  • „Ereignis Druckgrafik“, Galerie Vorortost, Leipzig
  • Manière Noire, Galerie und Werkstatt für Druckgrafik, Berlin
  • 2010 Hoch+Partner, Leipzig
  • „heim“, Neues Kunsthaus Ahrenshoop
  • Stage Back — Galerie, Shanghai, China
  • „Watchin‘ the river flow“, GATES OF EDEN — Collection Merkel, Mannheim
  • „Fenster zur Welt“, Galerie im cCe Kulturhaus Leuna
  • „Voltaire CANDIDE“, Stadtmuseum Halle
  • „ENOVOS — Junge Kunst“, Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen
  • 2009 Kunsthof e. V. Halberstadt
  • EnviaM — Kunstkalender 2010, Archiv Massiv, Leipzig
  • 2008 Galerie am Domplatz, Halle
  • „Scherenschnitt/Malerei — Bartholomäi/Petersohn“, FORUM für MALEREI, Halle
  • „48 KARAT“, Halle
  • „Gehäus“ mit Michiko Nakatani im Delikatessenhaus e. V., Leipzig
  • „PRO FIGURA“, 10. Bautzener Herbstsalon, Bautzen
  • „Sieben-Sept-Seven“, Landesvertretung Brüssel
  • „Holzschnitt heute, 2008“, Kreissparkasse Ludwigsburg
  • Fremdenhaus am Georgium, Dessau
  • 2007 „Hochdruckzone. Neue Arbeiten der XYLON“
  • „Sweet darkness“, FORUM für MALEREI, Halle
  • 2006 „Nach-Hall“, Hallesche Künstler …, Opernhaus Halle
  • 2005 „Dreifach. Neue Holzschnitte der XYLON“
  • XYLON-Museum, Schwetzingen
  • 2004 „Frühling“, FORUM für MALEREI, Halle
  • „The Language Of Art“ in Lengenfeld, Österreich
  • „Holzschnitt heute, 2005“, Kreissparkasse Ludwigsburg
  • Galerie Budissin, Bautzen
  • Galerie Stelzer und Zaglmaier, Halle