Gudrun Petersdorff

  • 1955 in Ludwigslust geboren
  • 1974 Abitur
  • 1974-76 Ausbildung zur Schriftsetzerin
  • 1976-81 Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bei Prof. Hans Mayer-Foreyt und in der Fachklasse Malerei bei Prof. Bernhard Heisig
  • Seit 1981 freiberuflich in Leipzig tätig
  • 1989-92 Meisterschülerin an der Akademie der Künste zu Berlin bei Prof. Werner Stötzer und Dieter Golzsche
  • Seit 1991 Beschäftigung mit Keramik
  • 1999-2000 freie Arbeit an der Porzellanmanufaktur Meissen
  • 1999-05 Dozentin an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig im Grundstudium Malerei/Grafik
  • lebt und arbeitet freiberuflich in Leipzig

Studienreisen

Spanien, Vietnam, Frankreich, Italien, Portugal, Ungarn, Bulgarien, Tunesien, Gouadeloupe, USA, Kambodscha, UdSSR, Schweiz, Polen, Martinique, Marokko, Israel u.a.

Preise und Stipendien

  • 1991 Sommerakademie Como, Italien. Teilnahme gefördert durch die Stiftung Kulturfonds, Berlin
  • 1992 Preis des Frankfurter Fördervereins für bildende Kunst
  • 1994 Arbeitsstipendium des Kulturfonds Berlin
  • 2008 Teilnahme am 18. Sächsischen Druckgrafik-Symposion in Hohenossig bei Leipzig>
  • 2009 Artist in residence, Herzliya, Israel

Ausstellungen

  • 2017 „Lumiére et couleurs de printemps“ Gudrun Petersdorff – Britta Schulze, Galerie Ruffieux-Bril, Chambéry, Frankreich
  • 2016 „Fernblau“ Malerei, Galerie Koenitz, Leipzig
  • 2015 „Gudrun Petersdorff, Malerei“ – Denkmalschmiede Höfgen, Grimma-Kaditzsch
  • 2015 Gudrun Petersdorff „Druckgrafik“, Stadtbibliothek Geithain
  • 2014 „Schnittspuren“, Hochdrucke, Galerie Hoch und Partner, Leipzig
  • 2014 Zeichnungen und Aquarelle, Art Virus Galerie, Frankfurt/Main (mit F. W. Bernstein), Katalog
  • 2014 Sonnig bis Wolkig, Malerei > Zeichnungen > Objekte, Studio-Ausstellung Atelierhaus Nikolaistraße 57, Leipzig
  • 2013 „Werkschau“ Galerie Rofinart, Eberswalde
  • 2012 „LICHTSPIELE“, Druckgrafik und Zeichnung, Künstlerhaus Hohenossig
  • 2011 „Endless Summer“ Art Virus Galerie, Frankfurt/Main
  • 2011 „MOMENTE“ – Malerei und Arbeiten auf Papier“, Galerie im cCe Kulturhaus Leuna
  • 2010 „Farbige Zeiten“, Galerie Oben, Chemnitz
  • 2009 Galerie Jürgensen, Oetjendorf
  • 2009 „Grün Blau Rot – Bilder aus Europa“, Galerie Oben/Bethanien Krankenhaus gGmbH, Chemnitz
  • 2008 „Akkorde“, Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien, Leipzig
  • 2008 Galerie Finkbein, Dresden
  • 2007 Worthington-Gallery, Chicago
  • 2007 „Four from Leipzig“ Triegel, Tübke, Petersdorff, Brendler, Galerie Jürgensen, Oetjendorf
  • 2007 Galerie CasArte, Achaffenburg
  • 2007 „StadtGarten“, Kunstverein Gera
  • 2007 „…sich grün sein“, Galerie am Sachsenplatz, Leipzig
  • 2007 „Silke Wagler Couture“, Leipzig>
  • 2005-06 Galerie Haindorf, Hamm (mit Roland Borchers und Karl Appelt)
  • 2005-06 „Menuefolge“, Foyer-Galerie, Leipzig
  • 2005-06 „unterwegs und mittendrein“, Galerie am Sachsenplatz, Leipzig
  • 2005-06 Kunstverein, Bautzen
  • 2005 Galerie Falkenberg, Hannover
  • 2005 „Augen-Blicke“, Kunstverein Panitzsch (bei Leipzig)
  • 2005 Galerie Finkbein, Gotha
  • 2004 Galerie De Verbeelding, Baarle – Hertog (Belgien)<
  • 2003 Galerie am Sachsenplatz, Leipzig
  • 2003 Baden-Württembergische Bank AG, Leipzig
  • 2002 „Wasser-Spiele“ Kulturspeicher, Oldenburg
  • 2001 Galerie Jürgensen, Oetjendorf
  • 2000 „Wasser“ ARTCO Galerie, Leipzig
  • 1998 Podium Kunst, Schramberg Worthington Gallery, Chicago Jenkins Johnson Gallery, San Francisco
  • 1996 ARTCO Galerie, Leipzig Westphalsches Haus, Markkleeberg
  • 1994 Galerie Fiedler, Leipzig Galerie Blüthner, Leipzig
  • 1993 Dresdner Bank AG, Leipzig
  • 1992-93 Galerie Dogenhaus, Leipzig
  • 1992 Galerie Prisma, Berlin
  • 1992 Dresdner Bank AG, Frankfurt/Main
  • 1991 Industriekreditbank Berlin (mit Otto Bernd Steffen)
  • 1991 „Drei Meisterchülerinnen“, Galerie am Pariser Platz, Akademie der Künste zu Berlin (gemeinsam mit Ellena Olsen, Iris Bodenburg)
  • 1990 Galerie Theaterpassage, Leipzig (mit Carla Pinkert)
  • 1988 Galerie Torladen, Borna
  • 1986-87 Galerie Wort und Werk, Leipzig (mit Claudius Gabriel)
  • 1985 Galerie unter den Linden, Belin (mit Ellena Olsen und Volkmar Kühn, Katalog)