Beiträge

Unter dem Titel »Der tanzende Stern« werden Neue Musik und Bildende Kunst anlässlich des 175. Geburtstages von Friedrich Nietzsche in Kooperation mit dem Musik Projekt Sachsen e. V. bei Hoch+Partner / Galerie für Holzschnitt und Hochdruck präsentiert.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

KONZERT Freitag, 1. November 2019, 19:00 Uhr
Christopher Jung – Bariton, Jan Roelof Wolthuis – Klavier
Lieder von Wolfgang Rihm, Johannes Sandberger (UA), Christian FP Kram (UA), Friedrich Nietzsche und Cees Hiep (UA). (Eintritt 10 €/7 €)

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG Freitag, 1. November 2019, 20:30 Uhr
Hochdrucke von Harald Alff, Hans Bote, Susann Hoch, Stephanie Marx, Gudrun Petersdorff, Gabriele Sperlich, Frank Wahle und Susanne Werdin. (Eintritt frei)

VORTRAG Freitag, 13. Dezember 2019, 19:00 Uhr
Friedrich Nietzsche und die Künste – Vortrag von und Gespräch mit Elmar Schenkel, Universität Leipzig. (Eintritt frei)

In Kooperation mit dem Musik Projekt Sachsen e.V. werden Neue Musik und Hochdrucke anlässlich des 175. Geburtstages von Friedrich Nietzsche bei Hoch+Partner präsentiert. Konzert und Ausstellungseröffnung am 1.11.2019 ab 19 Uhr (Konzertkarten für 10/erm. 7 € können ab sofort hier vorbestellt werden. Am 13.12. um 19 Uhr gibt es innerhalb der Ausstellung einen Vortrag mit Elmar Schenkel „Friedrich Nietzsche und die Künste“.

Frisch gedruckt: Hans Bote „The Swinging Nietzschetwins“, Typografik

Hier stellen wir unsere „Grafik des Monats“ vor – natürlich ein Hochdruck. Dabei kann es sich um ein besonderes Blatt aus einer aktuellen Ausstellung oder aus dem Kommissionsbestand handeln.